Zum Onlineshop für Bio Feinkost und Biokosmetik

Qualität

Höchster Anspruch bis in kleinste Details

Eine von der EU mitfinanzierte Studie im Jahr 2007 hat bewiesen, dass das Herstellungsverfahren (handgepresst oder kaltgepresst) keinen Einfluss auf die Qualität des Argan-Öls hat. Bei beiden Verfahren wird die erste Phase der Herstellung (bis zur Pressung) durch traditionelle Handarbeit von einheimischen Frauen getätigt. Entscheidend für die Qualität der sensiblen Öle ist Wahl der Rohstoffe, die Lagerung, die Abfüllung, die Verpackung und der Transport.

Um Oxidation der Mandeln sowie Hygiene- und Lagerungsprobleme auszuschließen, wird Argan-Öl von ABGUR aus nicht auf dem Markt gekauften Mandeln gewonnen. Unsere Früchte stammen von exklusiven Direktlieferanten. Hygiene hat bei jedem Produktionsabschnitt oberste Priorität. Um jegliche Kontamination zu vermeiden, kommen nur hochwertige Materialien mit dem sensiblen Argan-Öl in Berührung. Um seine wertvollen, kostbaren Eigenschaften in ihrer ursprünglichen, natürlichen Form zu erhalten, verwendet ABGUR als Behälter ausschließlich Flaschen und Tiegel aus fast vollständig lichtundurchlässigem, in der Schweiz produziertem Violettglas. Seine Wirkung ist wissenschaftlich erwiesen – zugleich setzt AGBUR damit ein deutliches Signal für die Qualität der Produkte.

Arganöl aus einer Flasche
Online Shop
arganoel-biokosmetik.de

Zum Onlineshop für Bio Feinkost und Biokosmetik