Zum Onlineshop für Bio Feinkost und Biokosmetik

Arganöl-Wirkung

Eine Wohltat für den ganzen Körper

Arganöl, auch „das flüssige Gold Marokkos“ genannt, gehört zu den kostbarsten Ölen überhaupt. Arganöl ist nicht nur wohlschmeckend, sondern auch sehr gesund. Die Besonderheit des Arganöls liegt vor Allem in seinen wertvollen Inhaltsstoffen. Es enthält über 80% ungesättigte Fettsäuren, davon ca. 35% Linolsäure, eine zweifach ungesättigte Omega-6-Fettsäure, die zu den essentiellen Fettsäuren zählt. Arganöl hat eine sehr hohe Konzentration an Tocopherolen (Vitamin E), dessen antioxidante Wirkung das Immunsystem stärkt.

Anwendungsempfehlung:
Arganöl geröstet hand-, oder kaltgepresst:
Dank seines intensiven Charakters ist Arganöl sehr gut geeignet, um Salate, Saucen, Pasta, Fisch oder Fleisch zu verfeinern.

Arganöl ungeröstet (Hautöl):
Argan-Hautöl eignet sich sowohl für jeden Hauttyp zur Reinigung, Pflege und Massage als auch für die Haar- und Nagelpflege. Es ist auch Therapie begleitend bei Neurodermitis empfohlen.

Arganöl eignet sich gleichermaßen zum Kochen und als Hautöl
Online Shop
shop.abgur.com

Zum Onlineshop für Bio Feinkost und Biokosmetik

Online Händlershop
argan-kaktusfeigenkernoel.com

Zum Onlineshop für Bio Feinkost und Biokosmetik