Zum Onlineshop für Bio Feinkost und Biokosmetik

Eigenschaften

Der Schatz im Inneren

Kakteen sind überwiegend als Zierpflanzen bekannt. Doch der größte Reichtum der Pflanze liegt in ihren Kernen: In mühseliger Kleinstarbeit gewinnen die Berber Marokkos daraus Öl. Es bedarf fast einer halben Tonne Feigen und dauert bis zu 4 Tage, um einen Liter Kaktusfeigenkernöl herzustellen.

Dabei werden die Kerne zunächst vom Fruchtfleisch getrennt, dann gewaschen, unter der Sonne getrocknet und anschließend schonend kaltgepresst. Nur bei Kaltpressung bleiben alle wirksamen Inhaltsstoffe für die Haut erhalten. Deswegen gibt es bei Abgur keine chemische Extraktion.

Der Wert des Kaktusfeigenkernöl basiert auf seinen Inhaltsstoffen. Es ist reich an lebenswichtigen Fettsäuren im natürlichen Verbund. Es verfügt über 88% ungesättigte Fettsäuren, davon ca. 70% Linolsäure. Außerdem enthält das Kaktusfeigenkernöl eine sehr hohe Konzentration an Tocopherolen. Auch Vitamin E genannt, bilden sie ein Schutzsystem gegen der Anlagerung von aggressiven Verbindungen. Sie verhindern die Schädigung von mehrfach ungesättigten Fettsäuren z.B. in Zellmembranen. Aufgrund seiner antioxidativen Wirkung werden Tocopherole auch als natürliches Anti-Aging-Mittel beschrieben.

Kaktusfeigenkernöl als Anti Aging Creme
Online Shop
shop.abgur.com

Zum Onlineshop für Bio Feinkost und Biokosmetik

Online Händlershop
argan-kaktusfeigenkernoel.com

Zum Onlineshop für Bio Feinkost und Biokosmetik